Wir entwickeln ein E-Learning-System für Schiedsrichter/-innen, das sowohl zu Schulungs- und Übungszwecken, als auch zur Evaluation eingesetzt werden kann.

Im Zuge des ECSS Vienna 2016 wurde das Projekt erstmals öffentlich präsentiert.

Weitere Informationen folgen!


In Zusammenarbeit mit der Universität Wien und Sportdata wurden technische Innovationen im Kampf- und Mannschaftssport im Rahmen einer Präsentations-Serie am European College of Sport Science (ECSS) Kongress vorgestellt. Der ECSS Vienna 2016 war der weltweit größte Sportwissenschaftskongress im Jahr 2016, ein Highlight für die gesamte Branche.

Wir möchten uns insbesondere bei Sport Österreich für diese großartige Chance bedanken unser neuen innovativen Projekte, den Flexibility Trainer und das Schiedsrichtertrainings- und –evaluationssystem vorstellen zu können. Gesponsert von Sport-Oesterreich.at konnten wir auch Präsentationen von Sportdata.org, der Universität Wien und Rise for Developments in Martial Arts organisieren.

Weiterer Dank gilt Markus Steinacher, Roland Breiteneder, Dominik Hölbling und Emanuel Amprepair für ihre Beiträge.

 

Weitere Information zu unserem Kongressbeitrag:

https://www.sport-oesterreich.at/ecss-vienna-2016

https://www.youtube.com/watch?v=m4Tw8OJgu5M&feature=youtu.be